Collège lecture et rédaction en allemand – Märchen – Ein toter Freund zu Tisch

Collège lecture et rédaction en allemand – Märchen  von hier und anderswo 1

Ein toter Freund zu Tisch

Es waren einmal drei gute Freunde: Fritz, Max und Karl. Letzterer war ein wahrer Spaßvogel und immer guter Laune, sodass er mit allerlei Witzen die ganzen Leute um ihn herum zum Lachen brachte. Der Arme starb wegen einer schlimmen Krankheit und alle trauerten und beweinten ihn, weil er sie mit seinem Humor stets bei guter Laune gehalten hatte. Eine Weile nach seinem Tod, verabredeten sich Fritz und Max wieder einmal zum Abendessen, und als sie so aßen seufzte Max:
„Wie schade, das Karl nicht dabei ist. Er hätte dieses Abendessen viel lustiger gemacht!“
Fritz prahlte:
,,Wenn du willst, gehe ich hin und frage ihn, ob er kommen will.“
„Na gut!“, antwortete Max scherzend.
Damit ihn Max jetzt nicht für feige halte, machte sich Fritz auf den Weg zum Friedhof und rief:
„Hallo, ich bin dein Freund Fritz! Max und ich veranstalten ein Bankett und möchten, dass du dabei bist!“
Daraufhin hörte er die schaurige Stimme des Toten:
„Sag ihm also, das ich komme!“…

 

Weitere Übungen:

  1. Deklination-Tabaluga
  2. Schreibwettbewerb-FantasieStichwort: Märchen